Modulbau (Serielles Bauen)

KaSpaces - Seminar-Reihe - Talking General:

Wir haben vier spannende Referenten eingeladen, die uns das Thema: "Modulbau (Serielles Bauen)" näher bringen.

Modulbau bezeichnet die moderne Alternative zur herkömmlichen Bauweise. Statt Stein auf Stein werden individuelle Gebäude deutlich schneller Modul auf Modul errichtet, in absolut vergleichbarer Qualität.

Wir präsentieren Ihnen in diesem Seminar:

  • Überblick der verschiedenen Systeme
  • Vorteile des Modulbaus gegenüber konventioneller Bauweise
  • Modulares Bauen hat Zukunft, Sinnhaftigkeit und neue Ideen
  • Industrielle gefertigte Gleichteile -erlebnisorientiert und sehr divers
  • Cradle to Cradle
  • Return on Invest
  • Unterschied Modulbau/Containerbau
  • Entstehung eines Gebäudes in Modulbauweise
  • „Modul.Bau.weise – warum es gut ist, modular zu denken und Weise zu handeln

Wir starten am 24.05.2022 mit dem offiziellen Teil um 14:00 Uhr, haben aber schon einen kleinen Lunch ab 13.00 Uhr im Vorfeld für Sie vorbereitet.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Vortragsinhalte

"modular maßgeschneidert" - SEHW Architekten Berlin - Prof. Xaver Egger (Architekt BDA) -

  • Individualisierung des seriellen Bauens
  • industrielle gefertigte Gleichteile - erlebnisorientiert und sehr divers

"Mehrwert der Modulbauweise"- SH Holz & Modulbau Lingen - Dipl.-Ing. Architekt Stephan Martin, Immobilienökonom IREBS -

  • Immobilienwirtschaftliche Betrachtungen zu den Aspekten Baukosten, Bauzeiten, Umwelt, Lifecyclekosten usw.
  • Nachhaltigkeit - Drittverwendung
  • Cradle to Cradle (Kreislaufwirtschaft)
  • Return on Invest  

"Vorteile Modulbau gegenüber konventioneller Bauweise" – ALHO Systembau GmbH – Dipl. Ing. Michael Ungerland -

  • Unterschied Modulbau/Containerbau
  • wie entsteht ein Gebäude (Zeitraffer einer Modulmontage)
  • Vorteile des Modulbau gegenüber konventioneller Bauweise

"Modul.Bau.weise - warum es gut ist, modular zu denken und weise zu handeln"- Geiger Holzsystembau Wangen - Dipl. Ing. (FH) Mario Reisacher -

  • modulares Bauen hat Zukunft, Sinnhaftigkeit und neue Ideen
  • Modul.Bau.weise – warum es gut ist, modular zu denken und weise zu handeln
  • effiziente Bauweise

Referenten

Prof. Xaver Egger (Architekt BDA) - SEHW Berlin
Dipl.-Ing. Architekt Stephan Martin - SH Holz & Modulbau Lingen
Dipl.-Ing. Michael Ungerland - ALHO Systembau GmbH
Dipl. Ing. (FH) Mario Reisacher - Geiger Holzsystembau Wangen

Seminarablauf

4 Vorträge, dazwischen Pause zum Netzwerken.

Zielgruppe

  • Architekten
  • Projektentwickler
  • Projektsteuerer
  • Bauherren, Hoteliers usw.
  • Betreiber
  • Investoren
  • Fach-Handwerker
  • GU`s
  • Planer
  • Consulting-Firmen

Dauer

13:00 Uhr - 18:00 Uhr

Teilnahmegebühr

129,00 € pro Person zzgl. MwSt.

Inklusivleistungen

  • Getränke und Speisen
  • Seminarunterlagen

Seminarort

KASPACES Hospitality Development Service GmbH & Co. KG
Schleißheimer Straße 93 B
85748 Garching

In Bayern gilt bei Veranstaltungen jetzt die 2G-Regel, das bedeutet zu Veranstaltungen haben nur Geimpfte und Genesene Zutritt.

Wir bitten daher auch zu unseren Veranstaltungen um diesen Nachweis, Impf- oder Genesungsnachweis, sonst können wir leider keinen Zutritt gewähren. Während der Veranstaltung gilt die FFP2-Maskenpflicht (außer am Sitzplatz).

Unter Berücksichtigung der Entwicklungen um die Corona-Thematik behalten wir uns rechtzeitige Terminverschiebungen oder -absagen vor. Beachten Sie daher unsere angepassten Teilnahmebedingungen. Die KaSpaces-Seminare werden nach der jeweils aktuell geltenden Verordnung durchgeführt. Hierbei können sich kurzfristige Änderungen ergeben, die wir schnellstmöglich an die Teilnehmer kommunizieren.

Testmöglichkeit vor Ort : Stadt Garching b. München - Mobile

Kontakt


Vereinbaren Sie einen Termin! Besuchen Sie uns in Garching, im Norden von München, zu einem kostenlosen Beratungstermin. Gerne stellen wir Ihnen unser Konzept in einem persönlichen Gespräch vor.

Anschrift:
KASPACES - Hospitality Development Service GmbH und Co. KG
Schleißheimer Straße 93 B
D-85748 Garching

Kontakt:
Telefon: +49 89 5529 490-0
Fax: +49 89 5529 490-29
E-Mail: info@kaspaces.com

Anfahrt