Kampus Praxisworkshop – HLK-Technik für Nicht-Techniker

Technik Grundlagen – Wissen durch einfache Planungen am Musterprojekt vertiefen


Inhalt

Im Berufsalltag haben Nicht-Techniker ständig Berührungspunkte mit den Technikern. In diesem Aufbau-Seminar arbeiten Sie im Workshop-Charakter, um die Grundlagen und Begriffe der Heiz-, Kühl- und Lüftungstechnik mit Hintergrundwissen zu füllen. Im Team und in Einzelarbeit führen Sie konkrete Berechnungen und Auslegungen an einem Musterprojekt durch. Sie werden einfache Auslegungen von Heiz- und Kühlkomponenten vornehmen. Die Heiz- und Kühllastberechnungen werden Sie durch anschauliche Beispiele praxisnah kennenlernen. Die Aufgaben werden gezielt in dem Seminar eingesetzt. Nach dem Seminar können Sie verschiedene Berechnungen einschätzen, haben die Grundlagen der Geräte-Auslegung verstanden und können in Projekten das Gelernte anwenden.

  • Einführung: Vorstellung des Musterprojektes
  • Einführung in die Behaglichkeit
  • Grundlagen-Erklärung und Berechnung zur Heizlastberechnung
  • Kennwerte und Wärmedurchgang
  • Ermitteln der Heizlast für das Musterprojekt
  • Funktionsweise von Heizsystemen
  • Planung und eigenständige Auslegung von Heizsystemen
  • Überschlägige Kühllastberechnung
  • Warum muss überhaupt gekühlt werden?
  • Ermitteln der Kühllast für das Musterprojekt
  • Planung und eigenständige Auslegung von Kühlsystemen
  • Luftmengen-Auslegung für den hygienischen Luftbedarf
  • Grundlagen und Notwendigkeit von Rohr- und Luftkanalnetzberechnung
  • Eigenständige Berechnung von einfachen Rohrnetzen
  • Hydraulik: Wasser- und Luftverteilung


Zielgruppe

  • Kaufmännische Mitarbeiter
  • Auszubildende
  • Studium-Absolventen
  • Interessierte


Ihr Gewinn

  • Verstehen, warum in der Planung was wie funktioniert
  • Überblick über verschiedene Lösungsmöglichkeiten und Planungsgrundlagen
  • Grundlagen der Planung verstehen
  • Hintergründe der technischen Gebäudeausrüstung verstehen


Seminarort

KASPACES Hospitality Development Service GmbH & Co. KG
Schleißheimer Straße 93 B
85748 Garching


Dauer

09:30 Uhr – 16:00 Uhr


Teilnahmegebühr

289,00 € pro Person zzgl. MwSt.


Inklusivleistungen

  • Seminarunterlagen
  • Teilnehmerzertifikat
  • Speisen und Getränke


Anmeldung

Unter Berücksichtigung der Entwicklungen um die Corona-Thematik behalten wir uns rechtzeitige Terminverschiebungen oder -absagen vor. Beachten Sie daher unsere angepassten Teilnahmebedingungen.

Kontakt


Vereinbaren Sie einen Termin! Besuchen Sie uns in Garching, im Norden von München, zu einem kostenlosen Beratungstermin. Gerne stellen wir Ihnen unser Konzept in einem persönlichen Gespräch vor.

Anschrift:
KASPACES - Hospitality Development Service GmbH und Co. KG
Schleißheimer Straße 93 B
D-85748 Garching

Kontakt:
Telefon: +49 89 5529 490-0
Fax: +49 89 5529 490-29
E-Mail: info@kaspaces.com

Anfahrt